Winzerschlössl Kaiser

Das Weingut

Unser Weingut liegt im Ortsteil Kleinhöflein in der Landeshauptstadt Eisenstadt, mitten im Weinbaugebiet Leithaberg.

Unser Weingut umfasst eine Größe von 28 Hektar, wobei 80% mit Rotweinsorten bepflanzt sind und besonders auf bodenständige Sorten wie Blaufränkisch, Zweigelt und Pinot noir großer Wert gelegt wird.

Seit vielen Generationen folgt unsere Familie der Winzertradition. Das Wissen und die Feinheit der Weinkelterung wird durch jede Ernte erweitert und weitergegeben. Diese Erfahrungen spiegeln sich in den Weinen wieder.

Die Tradition

Bereits seit 4 Generationen vinifizieren wir hochwertige Weine. Der historische Gewölbekeller, der 1492 von Fürst Esterhazy erbaut und 1994 mit viel Liebe von Rudolf und Judith restauriert wurde, spiegelt die lange Tradition unserer Familie wieder. Er wurde mit modernster Weintechnologie ausgestattet. Die alten Gewölbe sind erhalten geblieben und strahlen eine angenehme Ruhe auf den Wein und seinen Verkoster aus. Durch die Weinverarbeitung ist es möglich, noch schonender und kontrollierter auszubauen.

Die Philosophie

Es soll nichts Neues entwickelt werden, es soll sich nur die Sorte und die Liebe des Winzers im Wein wiederspiegeln.“

Deshalb ist es besonders wichtig zu wissen wie man die Trauben, den Saft und den reifenden Wein betreut. In den Weingärten ist es uns sehr wichtig, dass die Reben eine kräftige und natürliche Vegetation erhalten. Dieses Ziel setzt ein enormes Know-How voraus.

„Nur wenn ich mit der Rebe lebe, weiß ich was sie braucht.“
In gesunden, im Einklang mit der Natur stehenden Weingärten können sich exzellente Trauben entwickeln. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unsere Weine nach biologischen Richtlinien zu kultivieren und vinifizieren.

Mit qualitätsorientierter Philosophie und Ideologie werden mit viel Fingerspitzengefühl Weiß- und Rotweine in der Premiumklasse produziert.